2. Grenze FIN - RUS

Es gießt immernoch aus Kübeln. Beim Erreichen der Grenze musste ich mit Erstaunen feststellen, dass die finnischen Beamten mal gar nicht aus Ihrem Büro rauskommen - während die Russen (man kennt sie - schmerzbefreit) eisekalt Ihre Arbeit machen und nichtmal den Hund anleinen.